Einträge von Die Linke WK

Neues Positionspapier: Cannabis endlich frei geben

Heute stellen wir ein weiteres Positionspapier mit dem Titel „Cannabis endlich frei geben“ online.

Bis zu vier Millionen Menschen in Deutschland konsumieren regelmäßig Cannabis. Jede dritte Person hat Konsumerfahrung mit Cannabis. Cannabis ist die am häufigsten konsumierte illegale Droge. Cannabis gehört zu Deutschland. Vergleiche mit anderen Ländern zeigen, dass kein Zusammenhang zwischen Verbotspolitik und Konsummustern existiert.

Deshalb setzt sich DIE LINKE. Wermelskirchen dafür…....Hier Weiterlesen

Neues Positionspapier: Für ein BGE

Heute haben wir unser neues Positionspapier „Für ein BGE (Bedingungsloses Grundeinkommen)" veröffentlicht.

Die Linke Wermelskirchen steht hinter einem Bedingungslosen Grundeinkommen.

Das Bedingungslose Grundeinkommen (BGE) ist ein regelmäßiges Einkommen, das allen Menschen einer Gemeinschaft von Geburt bis zum Lebensende als Rechtsanspruch gewährt wird. Das Bedingungslose Grundeinkommen ermöglicht allen mehr Freiheit bei der bewussten Gestaltung eines erfüllten Lebens. Es ist ein Weiterlesen

Aufruf zur nächsten Kundgebung FFF WK

Auch morgen (02.08.2019) findet wieder eine Kundgebung von Kindern und Jugendlichen unter dem Label von Fridays for Future in Wermelskirchen statt. Trotz dümmlicher Hetzkommentare von extremistischen Kommunalpolitikern in gewissen Facebookgruppen lassen sich die Kids nicht entmutigen und machen weiter mit ihrem Einsatz für den Klimaschutz. Auch der peinliche Versuch, die Bewegung in die Nähe der Antifa zu rücken, ist klaglos gescheitert und wird mit nur einem gelangweilten Lächeln honoriert.

Fridays Weiterlesen

Macht mit bei Fridays for Future WK

Die Linke WK begrüßt ausdrücklich den Aufruf von Fridays for Future, in dem Erwachsene aufgefordert werden, die Bewegung zu unterstützen (hier). Offensichtlich war dieser Aufruf auch nötig, da immer noch sehr viele Erwachsene glauben, dass FFF eine reine Bewegung von Kindern und Jugendlichen ist. Der Klimawandel kennt keine Altersgrenzen!

Auch in Wermelskirchen bedarf es der Unterstützung von Erwachsenen bei den Demos und Kundgebungen von Fridays for Future WK. Wir Linke unterstützen daher Weiterlesen

Treten Sie zurück, Henning Rehse!

Gestern konnte man im Forum Wermelskirchen (hier) wieder etwas über die rechtsextremistischen Ausfälle des Henning Rehse lesen, der hier in Wermelskirchen Geschäftsführer und Fraktionsvorsitzender der WNKUWG im Stadtrat ist. „Es geht ausschließlich darum, dass bestimmte Kreise Menschen nach Deutschland holen wollen, um hier und in Europa in ihrem Sinne die Zusammensetzung der Bevölkerung zu verändern!“ konnte man von Henning Rehse auf Facebook vernehmen. Blut-und-Boden-Ideologie im Stadtrat Weiterlesen